Wandtattoos auf Reisen

Wie ich schon in meinem letzten Beitrag in der vergangenen Woche angekündigt habe, geht es nun hinaus aus der Wohnung. Dafür habe ich meinen ganzen Mut zusammengenommen und bin losgezogen – im Gepäck eine kleine gelbe Blume und natürlich meinen Fotoapparat.

Wandtattoos können nämlich nicht nur an Wänden angebracht werden, sondern, so finde ich, als temporäre Installationen auch das Straßenbild verschönern. Den Auftakt zu diesem Projekt habe ich heute gemacht und bin ich in der eisigen Jännerkälte zum ersten mal auf die Suche gegangen. Dabei habe ich diese grünliche Plastiktonne gefunden, die, finde ich sehr gut zu meinem kleinen Blümchenaufkleber passt.

wandtattoo-auf-reise_d

wandtattoo-auf-reise_b

wandtattoo-auf-reise_a

Mal schaun, was ich bei meinem nächsten Streifzug finden werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*