Schlagwort-Archiv: Design

ETSY POP-UP SHOP – ZUHAUSE IN DEINER STADT

Heute möchte ich herzlich zu folgendem Termin einladen, der Erste in diesem Jahr, an dem ich mit meinen Produkten in Wien teilnehme:

Etsy Pop-up Shop, vom 12. – 19. September 2015  in der Neustiftgasse 120 im 7. Bezirk, geöffnet täglich von 11.00 – 19.00 Uhr (am Sonntag geschlossen)

In dem Shop wird es Produkte von 38 Designern aus Österreich geben, die auf Etsy Shops betreiben. Von mir wird es eine Auswahl an kleinen Wandtattoos, Garderoben sowie mein neues Produkt, die Schalen, die ich in der letzten Woche vorgestellt habe, geben.

etsy_flyer_a6.indd

etsy_flyer_a6.indd

Wir freuen uns über einen regen Besuch!

Neu: Esel Wandtattoo fürs Kinderzimmer

Dieses neue Esel Wandtattoo habe ich diese Woche in meine Shops bei Dawanda und Etsy eingestellt: Und zwar genauer gesagt besteht es aus einem Eselkopf, kombiniert mit einem Wunschnamen oder Wort und ein paar Sternen. Es ist bestens geeignet, um, ausgehend von einem Fenster, Kasten, einem Türrahmen oder auch direkt auf einer Tür, angebracht zu werden. Dann schaut es so aus, als ob der Esel beim Fenster oder der Tür hereinschauen würde.

Esel sind zu absolutem Unrecht in unserem Sprachgebrauch negativ belastete Tiere. Sie sind eigentlich unheimlich intelligent und ich träume davon, irgendwann auch einmal vielleicht Esel halten zu können. Und um diese doch eher unbegrenzt lange Zeitspanne überbrücken zu können habe ich dieses Motiv entworfen.

Esel Wandtattoo mit NAmen

Esel Wandtattoo grau

Vielleicht findet sich ja der oder die eine oder andere, die auch so große Eselfans sind wie ich und sich über das Esel Wandtattoo freuen!

 

Fenstertattoos neu im Shop

Heute zeige ich 2 neue Fenstertattoos, an denen ich ein paar Monate immer wieder gearbeitet habe, aber auch immer wieder etwas dazwischen gekommen ist und sie sind deswegen lange nicht fertig wurden. In den letzten Wochen war ich sehr eingedeckt mit Bestellungen (was natürlich super ist), vor allem für Fenstertattoos, sodass ich nicht dazu gekommen bin, sie hier vorzustellen.

Das erste Fenstertattoo ist ein florales Motiv, eine etwas andere Ausführung der Blümchen ist bei einer Sonderanfertigung im Sommer entstanden, bei der ich in einem älteren Haus das Motiv sandgestrahlter alter Fenster, die teilweise nicht mehr erhalten sind, mit Fensterfolie rekonstruiert habe und somit wieder ein einheitliches Bild erzeugt wird.

Florale Sichtschutzfolie

Das zweite Fenstertattoo ist von einem schönen Kellerfenster in einem Altbau in der Nähe unserer Wohnung inspiriert worden ist, das ich auf einem Spaziergang fotografiert habe.

Geometrische Fensterfolie

Ein oder zwei neue Ideen für Fenstermotive gibt es auch schon wieder, die eher im geometrischen, abstrakten Bereich angesiedelt sind, mal schauen wie sich das entwickelt, weil ich in den kommenden Wochen auch gerne wieder siedrucken möchte.

Ob Fenstertattoos gut oder weniger gut ankommen ist für mich unmöglich zu sagen. Oft sind die Motive, von denen ich total begeistert bin und an denen ich lange gearbeitet und gefeilt habe leider diejenigen, die dann gar nicht wahrgenommen werden und jene, die einfacher und schnell entstehen, kommen dann mitunter sehr gut an. Deswegen ist es für mich auch spannend, was passiert, wenn ich neue Motive einstelle.

Und dann gibt es wieder Motive, die lange vor sich hin dümpeln und dann auf einmal ganz viel bestellt werden. Und es gibt Wochen, an denen ich fast nur Bestellungen in einer Farbe erhalte und dann interessiert sich niemand für Wochen für diese Farbe.

Back in Stock: Wolken Garderoben

Ja! In den vergangenen Tagen habe ich eine größere Menge an Wolken Garderoben fertiggestellt – natürlich alle handgemacht von mir vom Aussägen bis zur letzten Farbschicht.

Garderobe Kinderzimmer

Sie sind wieder in meinen Shops bei Dawanda und Etsy eingestellt und warten darauf, ihre neuen Zuhause beziehen zu dürfen.

Auf meinem Arbeitsstisch diese Woche: Papier

Im Moment bin ich dabei, mit Papier zu arbeiten, mitunter auch weil ein paar Veranstaltungen vor Weihnachten anstehen und natürlich auch, weil es unheimlich Spaß macht.

arbeitstisch

Das sind Termine in den nächsten Monaten:

 Boutiquefabrik#2 im Flansch:Werk am 8. und 9.11 in der Leystrasse im 20. Bezirk in Wien: lokales Jungdesign und eine tolle Lokation. Ich bin am letzten Wochenende vor Ort gewesen und es hat mir sehr gut gefallen.

 Weihnachtsquartier im Museumsquartier in Wien am 1. Adventwochenende, 30.11. – 2.12.

– Kunst und Design im Rathaussaal in Schärding – mein letzter Termin vor Weihnachten ist ein Heimspiel am 8.12. und eine Veranstaltung, die heuer zum ersten mal stattfinden wird.